Suche nach PsychoanalytikerInnen (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)

Der Titel PsychoanalytikerIn ist gesetzlich nicht geschützt. Eine psychoanalytische Behandlung (in den Psychotherapie-Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen wird sie als 'analytische Psychotherapie' bezeichnet) kann von ÄrztInnen, Psychologischen PsychotherapeutInnen (in der Regel Diplom-PsychologInnen) und  Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen (Angehörigen bestimmter pädagogischer Berufsgruppen, z.B. SozialpädagogInnen, Lehrer mit Zweitfach Schulpsychologie) durchgeführt werden, wenn sie über die entsprechende Qualifikation verfügen (und von der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung zur Abrechnung dieser Leistungen berechtigt sind). Bei den meisten Privatkassen gelten analoge Regelungen, zu beachten ist allerdings, daß vereinzelt die Behandlung ausschließlich von ärztlichen PsychotherapeutInnen durchgeführt werden kann! Das ist ein Skandal aber auch Realität: Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in zwei Urteilen aus dem Jahr 2006 entsprechende Klauseln von Privatversicherungen für rechtmäßig erklärt.

Weil die Anforderung an die Qualifikation auch innerhalb der Gruppe der PsychoanalytikerInnen unterschiedlich sind (z.B. unterliegt der ärztliche Zusatztitel 'Psychoanalyse' weit weniger strengen Ausbildungsanforderungen als eine sogenannte 'Vollausbildung' an einem von der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie/DGPT anerkannten Ausbildungsinstitut) verweise ich nachfolgend ausschließlich auf Webseiten, die auf PsychotherapeutInnen mit einer sogenannten 'Vollausbildung' verweisen:

Anmerkung: Welche inhaltliche Ausrichtung ein/e Psychoanalytiker/in verfolgt (z.B. freudianisch, jungianisch, adlerianisch, kleinianisch, interpersonell, strukturalistisch) ist in der Regel nicht recherchierbar und spielt auch für die Zulassung zur kassenärztlichen Versorgung keine Rolle. Im Einzelfall (soweit bedeutsam) muß es erfragt werden. Gegebenenfalls kann auch eine entsprechende Recherche über das Internet erfolgversprechend sein (z. B. Eingabe des Namens oder Suche in den Mitgliederverzeichnissen einzelner schulengebundener Institute).

Alle zur kassenärztlichen Versorgung zugelassenen ärztlichen und nichtärztlichen PsychotherapeutInnen sind Mitglieder der örtlichen Kassenärztlichen Vereinigung (im Unterschied zu PsychotherapeutInnen, die ausschließlich eine Privatpraxis betreiben). Auch hier ist eine Suche möglich. Über die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) können Sie die zuständige regionale KV einschließlich der Arztsuche recherchieren. Hier kann oft auch die angebotene Therapierichtung (Analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie) recherchiert werden.

Exkurs für die Suche nach PsychotherapeutInnen in Bayern:

In Bayern finden Sie auf der Startseite der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) eine Arztsuche. Hier können Sie mittels einer Kombination aus Fachgebiet (Psychologische PsychotherapeutInnen, Psychotherapeutisch tätige ÄrztInnen, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin) und der Postleitzahl kassenzugelassene PsychotherapeutInnen recherchieren. Weiter besteht eine Vermittlungsstelle für freie Psychotherapieplätze (Link Therapieplatzvermittlung).

Weitere haben Sie die Möglichkeiten Therapeuten zu suchen, die einer psychoanalytischen Fachgesellschaft angehören (die Zugehörigkeit setzt eine besondere Qualifikationsnachweise voraus:

Für den Fall, daß Sie sich nicht sicher sind, inwieweit eine tiefenpsychologisch fundierte oder eine analytische Psychotherapie für Sie in Frage kommt, können Sie eine Ambulanz (bzw. Beratungsstelle) eines psychoanalytischen Instituts aufsuchen (die Abrechnung über die Krankenkasse ist möglich!). Hier erhalten Sie eine Rückmeldung zu geeigneten bzw. empfohlenen Therapieverfahren sowie ggf. die Adressen geeigneter PsychoanalytikerInnen bzw. Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen. Die Suche nach entsprechenden Instituten können Sie über das folgende (nicht vollständige) Institutsverzeichnis vornehmen:

Hinweis: Noch immer (seit 1999 mit in Krafttreten des Psychotherapeutengesetzes) ist in den Medien und der Öffentlichkeit kaum bekannt, daß zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassene Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigungen sind und dort als Facharztgruppe firmieren.

Eine wichtige Funktion zur Suche nach einer/m (geeigneten) Psychoanalytiker üben die Beratungsstellen bzw. Ambulanzen der psychoanalytischen Institute aus: Sie bieten diagnostische Vorgespräche und die Vermittlung eines Therapieplatzes an (ggf. auch für ein anderes Therapieverfahren, wenn eine analytische oder tiefenpsychologisch fundierte Therapie nicht in Frage kommt). Es sollte nicht verschwiegen werden, daß teilweise auch AusbildungskandidatInnen sowohl im diagnostischen Bereich als auch bei der Durchführung eingesetzt werden. Eine intensive qualifizierte Begleitung (Supervision) durch erfahrene PsychoanalytikerInnen ist aber in diesem Fall sichergestellt.

Psychoanalytische Institute  -  anerkannt von der DGPT (München)

  

Einrichtung

Ort

Internet

Akademie für Psychoanalyse und Psycho-
therapie e. V. München

80339 München

http://www.psychoanalyse-muenchen.de

Psychotherapeutische Ambulanz für Erwachsene

Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder, Jugendliche, Eltern
und Familien

Alfred-Adler-Institut für Individualpsychologie
e. V. München

80638 München

www.adlerinstitut-muenchen.de

Psychotherapeutische Ambulanz für Erwachsene

Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder und Jugendliche

C. G. Jung-Institut München e.V.

81667 München

www.jung-institut-muenchen.de

(Kooperation mit der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse/MAP)

Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e. V. (MAP)

81667 München

www.psychoanalyse-map.de

Psychotherapeutische Beratungsstelle für Erwachsene

Psychotherapeutische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Eltern

Psychotherapeutische Beratungsstelle für Säuglinge, Kleinkinder und deren Eltern

Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft München e. V. (PAM)

81925 München

www.pam.dpv-psa.de

Psychoanalytische Ambulanz

Psychoanalytische Institute  - ohne DGPT-Anerkennung (München)

Einrichtung

Ort

Internet

Ärztlich Psychologischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie und Psychoanalyse München/Südbayern

80636 München

www.äpk.de

 

Deutsche Akademie für Psychoanalyse (DAP) e. V.

80336 München

www.psychoanalysebayern.de

Anmerkung: Es handelt sich hier um das von G. Ammon gegründete Institut

Centrum für Integrative Psychotherapie CIP GmbH

80634 München

www.cip-medien.com

Anmerkung: Ausbildung in allen drei Richtlinienverfahren!

 

 

Psychoanalytische Institute  -  anerkannt von der DGPT (Bundesrepublik Deutschland)

Einrichtung

Ort

Internet

Sächsisches Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie e. V.

04105 Leipzig

www.spp-leipzig.de

Mitteldeutsches Institut für Psychoanalyse Halle e. V.

06108 Halle (Saale)

www.mip-halle.de

Institut für Psychotherapie und angewandte Psychoanalyse (e. V.)

07745 Jena

www.psychoanalyse-jena.de

Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin (A.P.B) e. V.

10115 Berlin

www.apb.de

Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin e. V.

10557 Berlin

www.ipb-dpg-berlin.de

Psychoanalytisches Institut Berlin (in Gründung)

10557 Berlin

---

Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse e. V.

10707 Berlin

www.bipp-berlin.de/sites

Berliner Psychoanalytisches Institut - Karl-Abraham-Institut e. V.

10785 Berlin

www.bpi-psa.de

Institut für Psychotherapie e. V. Berlin

12207 Berlin

www.ifp-berlin.de

C. G. Jung-Institut Berlin e. V.

12207 Berlin

www.cgjung-institut-berlin.de

Alfred-Adler Gesellschaft für Individualpsychologie in Berlin e. V.

14057 Berlin

www.adlerinstitut-berlin.de

Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern e. V.

18055 Rostock

http://www.ippmv.de

DGP-Institut Hamburg
Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e. V.

20148 Hamburg

www.dpg-institut-hamburg.de/

Michael-Balint-Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

20251 Hamburg

www.mbi-hh.de

Arbeitsgemeinschaft für integrative Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Hamburg e. V.

22081 Hamburg

www.aph-online.de 

John-Rittmeister-Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Schleswig-Holstein e. V.

24103 Kiel

www.john-rittmeister-institut.de

Alfred-Adler-Institut Nord e. V.

27749 Delmenhorst

www.aain-delmenhorst.de/

Psychoanalytisches Institut Bremen e. V.

28211 Bremen

www.psa-institut-bremen.de

Bremer Psychoanalytische Vereinigung

28209 Bremen

http://www.bpv-bremen.de

Lehrinstitut für Psychoanalyse und Psychotherapie e. V.

30173 Hannover

www.psychoanalyse-hannover.de/

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Ostwestfalen der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft e. V.

33611 Bielefeld

www.ippo.org

Alexander-Mitscherlich-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie
Kassel e. V.

34117 Kassel

www.ami-ks.dpv-psa.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Kassel (DPG) e. V.

34131 Kassel

www.ipp-ks.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e. V.

35392 Gießen

www.gpi.dpv-psa.de

Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG) Göttingen e. V.

37037 Göttingen

www.las-institut.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Magdeburg e. V.

39104 Magdeburg

www.psychoanalyse-magdeburg.de

Alfred-Adler-Institut Düsseldorf e. V.

40235 Düsseldorf

www.aaid.org

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e. V.

40479 Düsseldorf

http://www.psychoanalyse-duesseldorf.org

Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e. V.

50668 Köln

www.psa-kd.de

Institut für Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e. V.

50676 Köln

http://www.iprkoeln.de

Alfred-Adler-Institut Aachen-Köln e. V.

50668 Köln

www.aai-aachen-koeln.de

Alfred Adler Institut Mainz AAIM e. V.

55116 Mainz

www.adler-institut.de

Mainzer Psychoanalytisches Institut

55131 Mainz

www.mpi-mainz.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Siegen-Wittgenstein

57319 Bad Berleburg

---

Frankfurter Psychoanalytisches Institut e. V.

60323 Frankfurt/M.

www.fpi.de

Institut für Psychoanalyse (DPG) Frankfurt/Main e. V.

60325 Frankfurt/M.

www.dpg-frankfurt.de

Saarländisches Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie e. V.

66111 Saarbrücken

www.sipp.de

Institut für Psychoanalyse Heidelberg der DPG (IPHD)

69115 Heidelberg

www.iphd.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg-Mannheim e. V.

69115 Heidelberg

www.ipp-heidelberg.de

Psychoanalytisches Institut Heidelberg-Karlsruhe der DPV e. V.

69115 Heidelberg

www.s249618208.online.de

Institut für Psychoanalyse der DPG Stuttgart e. V.

70178 Stuttgart

www.dpg-stuttgart.de

Psychoanalytisches Institut Stuttgart e. V.

70178 Stuttgart

www.psychoanalysestgt.de

C. G. Jung-Institut Stuttgart e. V.

70182 Stuttgart

www.cgjung-stuttgart.de

Institut für Psychoanalyse der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Stuttgart-Tübingen der DPV e. V.

72072 Tübingen

www.pagst.de

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Freiburg e. V.

79098 Freiburg

www.ippf-freiburg.de

Psychoanalytisches Seminar Freiburg e.V.

79100 Freiburg

www.psf.dpv-psa.de

Aus- und Weiterbildungsinstitut für Psychoanalytische und Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Universitätsklinik Freiburg
Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

79104 Freiburg

www.uniklinik-freiburg.de/
psychosomatik/live//index.html 

(unter: Lehre, Fort- und Weiterbildung)

Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Ulm

89081 Ulm

www.ulm.dpv-psa.de

Institut für Psychoanalyse (DPG) Nürnberg e. V.

90419 Nürnberg

www.psychoanalyse-nuernberg.de

Institut für Psychoanalyse und analytische Psychotherapie Würzburg e. V.

97070 Würzburg

www.psychoanalyse-wuerzburg.de

 

Linkliste (für den Fall, daß die direkten Links zur Therapeutensuche nicht funktionieren):

Hinweis: Die Seite wird fortlaufend überarbeitet und ergänzt. Berichtigungen, Korrekturen und Ergänzungen sind willkommen!

nach oben


Praxis für Psychoanalyse und Psychotherapie - Dr. Jürgen Thorwart

Startseite I Suche I  Kontakt I Impressum